Angebot

Schneesport ist so vielfältig wie nie. Heute haben Kinder nicht nur die Qual der Wahl zwischen Ski oder Snowboard, sondern zwischen Freestyle, Skicross, alpin, nordisch … Der Skiclub Grindelwald versucht, den Bedürfnissen der Jugendlichen mit einem attraktiven Angebot der Jugendorganisation (JO) und coolen Leitern gerecht zu werden. Dazu gehört auch eine fix angestellte Trainerin / ein fix angestellter Trainer.

JO Einschreiben

Samstag-JO

Samstag-JO

Saisonstart
Ca. Anfang Dezember
Saisonende
Ca. Ende März
Trainingsumfang
Jeweils Samstagvormittag (über Weihnachten/Neujahr kein Training)
Voraussetzungen
  • Blue League bestanden, Niveau Red Prince
  • Teilnahme an mind. 70% der Trainings
  • In Zweifelsfällen gilt das Trainerurteil

Bestandender Blue League bedeutet nicht, dass die Kinder die Skischule besucht haben müssen, sondern gibt Aufschluss über die Dinge, die sie bereits beherrschen sollten. Diejenige, die das System nicht kennen, finden bei der Schweizer Skischule (Blue League) mehr Details.

Ziele
Mit viel Spass in Niveau angepassten Gruppen eine solide Grundtechnik erwerben. Gefahren wird in verschiedenen Verhältnissen von der kompakten Piste bis zum Pulverschnee.
Mindestalter
Ab grossem Kindergarten
Rennen/Events
  • Gepsi Slalom (im Training integriert)
  • Migros GP (Anmeldung durch die Eltern, Betreuung auf Anmeldung durch den Skiclub (nur Standort Grindelwald)
  • Bärlirennen (Jg. 2014 & jünger mgl.)
  • Clubrennen (Anmeldung über die Eltern)
  • JO Abschluss
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 100.00 für einheimische Kinder
  • CHF 150.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Samstag-JO

Renngruppe

Renngruppe

Saisonstart
Ca. Anfangs Dezember
Saisonende
Ca. Ende März
Trainingsumfang
  • Samstagvormittag, jedes 2. Mal ganztags
  • Konditraining Dienstagabend auf Anmeldung beim Cheftrainer
  • Training Mittwochnachmittag nach Absprache mit jeweiligem Trainer und dem Cheftrainer
  • Ferientrainings nach Absprache mit jeweiligem Trainer und dem Cheftrainer
Voraussetzungen
  • 1. Klasse und älter
  • Mind. 1 Jahr in der Samstag JO.
  • Freude am Fahren in Toren
  • Teilnahme an mind. 70% der Trainings
  • Selektion durch Trainerteam (Sichtungstag & Trainerurteil)

Am Sichtungstag werden drei Disziplinen geprüft: Kurzschwung, freies Hangabschwingen im Couloir und Einbeinskifahren. Diese Punkte werden in der JO und nach Möglichkeit privat geübt.

Ziele
Mit viel Variationen und in unterschiedlichem Gelände Skitechnik verbessern und langsames Einführen ins Stangenfahren.
  • 80 % Freies Fahren
  • 20 % Tore
Rennen/Events
  • Teilnahme an Clubrennen, Migros Grand Prix (Standort Grindelwald) & Gepsi-Slalom obligatorisch
  • Teilnehmende für EKI-Rennen werden von Renngruppenleitern aufgeboten, Teilnahme an Eigerrace erwünscht
  • Bärlirennen Jg. 2014 & jünger (Betreuung durch Renngruppenleiter)
  • JO Abschluss
  • Sichtungstag Skiclub Grindelwald
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 120.00 für Einheimische Kinder
  • CHF 170.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Renngruppe

Renn-JO Team-1

Renn-JO

Saisonstart
  • Konditraining ab August
  • Skitraining ab November (sobald Schnee)
Saisonende
  • Ca. Ende März
Trainingsumfang
  • Konditraining jeden Dienstagabend
  • Konditage im Herbst (ca. 3 Tage)
  • Mittwochnachmittag Skitraining
  • Samstag Skitraining
  • Ca. 8-10 Sonntage EKI-Rennen, Grand Prix Migros, Clubrennen
  • Ev. einzelne Samstage mit Leki-Rennen
  • Skitrainings während den Weihnachts- und Sportferien
Voraussetzungen
  • Jahrgang 2013
  • Mind. 1 Jahr in der Renngruppe
  • Selbstständigkeit auf und neben der Piste. Die Kinder können die An- und Heimreise zum Training alleine absolvieren, Sessellift fahren, picknicken etc.
  • Kinder bringen viel Motivation zum Trainieren und Rennen fahren mit
  • Teilnahme an EKI Cup Rennen & ev. Leki-Cup-Rennen für RLZ-Anwärter
  • Teilnahme am Training
  • Selektion durch Trainerteam (Sichtungstag & Trainerurteil)

Am Sichtungstag werden drei Disziplinen geprüft: Kurzschwung, freies Hangabschwingen im Couloir und Einbeinskifahren. Diese Punkte werden in der JO und nach Möglichkeit privat geübt.

Ziele
Ziel ist, mit viel Variation technisch stabile Skifahrer/innen auszubilden. Weiter sollen ideale Voraussetzungen für das Weiterkommen ins RLZ Jungfrau geschaffen werden, aber auch zukünftige JO-Leiter und Leiterinnen ausgebildet werden. Um diesen verschiedenen Schwerpunkten gerecht zu werden, werden die Kinder in niveau- und altersentsprechende Gruppen mit unterschiedlichen Trainings- und Rennschwerpunkten eingeteilt.
  • 40 % Tore
  • 60 % Freies Fahren
Rennen/Events
  • Teilnahme an den EKI Rennen. Anmeldung/Betreuung über den Skiclub
  • LEKI Rennen für RLZ Kandidaten
  • Gepsi Slalom (im Training integriert)
  • Migros GP (Anmeldung über die Eltern; nur Standort Grindelwald: Betreuung auf Anmeldung durch den Skiclub)
  • JO Clubrennen (Anmeldung über die Eltern)
  • JO Abschluss
  • Sichtungskurs für RLZ Kandidaten
  • Sichtungstag Skiclub Grindelwald
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 150.00 für Einheimische Kinder
  • CHF 200.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Renn-JO

Renn-JO Team-2

Renn-JO

Saisonstart
  • Skitraining ab November (sobald Schnee)
Saisonende
  • ca. Ende März
Trainingsumfang
  • Samstag Skitraining
  • Ca. 8-10 Sonntage EKI-Rennen, Migros Grand Prix, Clubrennen
  • Skitrainings während den Weihnachts- und Sportferien
Voraussetzungen
  • Jahrgang 2013
  • Mind. 1 Jahr in der Renngruppe
  • Selbstständigkeit auf und neben der Piste. Die Kinder können die An- und Heimreise zum Training alleine absolvieren, Sessellift fahren, picknicken etc.
  • Kinder bringen viel Motivation zum Trainieren und Rennen fahren mit.
  • Teilnahme an EKI Cup Rennen
  • Teilnahme am Training
  • Selektion durch Trainerteam (Sichtungstag & Trainerurteil)

Am Sichtungstag werden drei Disziplinen geprüft: Kurzschwung, freies Hangabschwingen im Couloir und Einbeinskifahren. Diese Punkte werden in der JO und nach Möglichkeit privat geübt.

Ziele
Ziel ist, mit viel Variation technisch stabile Skifahrer/innen auszubilden. Weiter sollen ideale Voraussetzungen für das Weiterkommen ins RLZ Jungfrau geschaffen werden, aber auch zukünftige JO-Leiter und Leiterinnen ausgebildet werden. Um diesen verschiedenen Schwerpunkten gerecht zu werden, werden die Kinder in niveau- und altersentsprechende Gruppen mit unterschiedlichen Trainings- und Rennschwerpunkten eingeteilt.
  • 40 % Tore
  • 60 % Freies Fahren
Rennen/Events
  • Teilnahme an den EKI Rennen. Anmeldung/Betreuung über den Skiclub
  • Gepsi Slalom (im Training integriert)
  • Migros GP (Anmeldung über die Eltern; nur Standort Grindelwald: Betreuung auf Anmeldung durch den Skiclub)
  • JO Clubrennen (Anmeldung über die Eltern)
  • JO Abschluss
  • Sichtungstag Skiclub Grindelwald
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 150.00 für Einheimische Kinder
  • CHF 200.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Renn-JO

Freestyle-JO

Freestyle-JO

Saisonstart
Ca. Anfang Dezember
Saisonende
Ca. Ende März
Trainingsumfang
  • Jeweils Samstagnachmittag (über Weihnachten Neujahr kein Training)
  • Bei gutem Wetter ganztages Training (nach Absprache)
Voraussetzungen
  • Mindestalter: 7 Jahre
  • Red Prince bestanden
  • Kinder müssen selbstständig Bügellift fahren können
  • Teilnahme an mind. 70 % der Trainings
  • In Zweifelsfällen gilt das Trainerurteil

Bestandender Red Prince bedeutet nicht, dass die Kinder die Skischule besucht haben müssen, sondern gibt Aufschluss über die Dinge, die sie bereits beherrschen sollten. Diejenige, die das System nicht kennen, finden bei der Schweizer Skischule (Red League) mehr Details.

Ziele
  • Mit viel Spass individuell Fortschritte auf den verschiedenen Freestyle Elementen erzielen.
  • Für Interessierte Voraussetzungen für das Weiterkommen in höhere Kader schaffen.
Rennen/Events
  • Skiweekend im Herbst in Zermatt / Saas Fee
  • Los Perros Volantes Contest
  • Old School Day
  • JO Abschluss
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 120.00 für einheimische Kinder
  • CHF 170.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Freestyle-JO

Snowboard-JO

Snowboard-JO

Saisonstart
Ca. Anfang Dezember
Saisonende
Ca. Ende März
Trainingsumfang
  • Jeweils Samstagvormittag
  • Bei genügend Anmeldungen Zusatztrainings auf der Bodmi (night) während den Schulferien
Voraussetzungen
  • Sicheres Fahren auf blauer und einfacher roter Piste
  • Teilnahme an mind. 70% der Trainings
  • Selbstständiges Liftfahren
  • In Zweifelsfällen gilt das Trainerurteil
Ziele
  • Vor allem Spass am Fahren und Zusammensein in der Gruppen
  • Für Einsteiger: Mit viel Fahren in verschiedenen Formen eine gute Basis aufbauen. Ans Fahren in Park und Pipe herantasten.
  • Fortgeschrittene: Technik, Slope, Park & Pipe, Race (BoarderX)
Mindestalter
Ab 1. Klasse
Rennen / Events
  • JO Abschluss
  • Los Perros Volantes
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 120.00 für Einheimische Kinder
  • CHF 170.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Kontakt
Snowboard

Langlauf-JO

Langlauf-JO

Saisonstart
Anfang Januar
Saisonende
je nach Schneeverhältnissen
Trainingsumfang
  • Jeweils Samstagvormittag
  • Durchführung abhängig von Loipenzustand
Voraussetzungen
  • Bereits erste Erfahrungen auf Langlauf-Skiern gemacht
  • Technik muss noch nicht beherrscht werden
  • Teilnahme an mind. 70% der Trainings, reduzierte Teilnahmen für Kinder anderer JO-Gruppen mit zeitgleichem Training (→ in Absprache mit den betroffenen Gruppenleitern)
Ziele
  • Erlernen und Verfeinern der Grundtechniken
  • Kenntnis von allen Schritttechniken Skating
  • Schnuppertraining Klassisch
  • Spiel und Spass in der Langlaufgruppe
Mindestalter
Ab 2. Klasse
Rennen / Events
  • Skiclub Langlauf
JO Beitrag
Mind. ein Elternteil muss Mitglied im Skiclub Grindelwald sein
  • CHF 50.00 für Einheimische Kinder
  • CHF 70.00 für nicht in Grindelwald wohnhafte Kinder
Bemerkungen
Mindestteilnehmerzahl: 8
Kontakt
Langlauf JO